Jugendschutz bei den Musikertagen – Wir halten uns daran

 

Feste feiern und dabei Spaß haben, Kultur genießen und Freunde und Bekannte treffen. All das ist der Sinn von Veranstaltungen. Dabei ist aber einiges zu beachten, speziell auf den Jugendschutz bezogen.

Wir, die Musikkapelle Emerkingen e. V. engagieren während unseren jährlichen Musikertagen einen Sicherheitsdienst unter anderem zur Unterstützung bei der Einhaltung des Jugendschutzgesetzes. Ist der Jugendschutz bei einer Veranstaltung in dieser Größe nicht gewährleistet, können auf uns erhebliche Kosten zukommen.

Liebe Eltern, bitte unterstützen Sie uns bei der Einhaltung des Jugendschutzgesetzes und nehmen Sie ihre Aufsichtspflichten wahr.

Liebe Kinder und Jugendliche, haltet Euch an die Gesetze und leistet den Anweisungen Eurer Eltern bzw. dem Sicherheitspersonal vor Ort folge.

 

Folgende Punkte sind zu beachten:

Zutritt unter 16 Jahre nur in Begleitung eines Personensorgeberechtigten (Eltern!)

Rauchverbot, kein Ausschank von Alkohol.

Personenfürsorgeformulare werden vom Veranstalter nicht anerkannt.

Das heißt, die Aufsichtspflicht kann nicht übertragen werden! Der Veranstalter macht dabei von seinem Hausrecht gebrauch!

Aufenthalt von 16 und 17-jährigen Jugendlichen bis 24 Uhr möglich

Rauchverbot und kein Ausschank von branntweinhaltigen Getränken.

Wir bitten die Eltern nach 24 Uhr, ihre Aufsichtspflicht wahrzunehmen und dafür Sorge zu tragen, dass die Jugendlichen nach der Veranstaltung nach Hause gehen.

Am Eingang werden Taschenkontrollen durchgeführt, das Mitbringen von Alkohol ist nach dem Hausrecht untersagt. Fremdalkohol auf dem Festgelände wird entzogen.

Es werden Ausweiskontrollen durchgeführt. Jeder Gast, auch Eltern in Begleitung von Kindern sollten sich Ausweisen können.

Ausweisfälschungen bzw. das Vorzeigen fremder Ausweise wird zur Anzeige gebracht.

Zeitliche Begrenzungen durch das Jugendschutzgesetz können durch die Begleitung eines Personensorgeberechtigten (Eltern!) aufgehoben werden.

 

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Silvia Engler unter der E-Mail-Adresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Besucherzähler

Heute 0

Insgesamt 9904